Erlösprognose Dieselnetz Allgäu

Überblick

Geschäftsfeld: Verkehrswirtschaft

Zeitraum: 2014

Auftraggeber: Netinera Deutschland GmbH

Projektbeschreibung

Der Aufgabenträger für den SPNV in Bayern hat im Jahr 2014 die SPNV-Leistungen für das sogenannte Dieselnetz Allgäu ausgeschrieben. Das Netz erstreckt sich vom Alpenvorland bis nach Nürnberg und betrifft daher große Teile Bayerns.

Der Prognosezeittraum sollte vom Ausgangsjahr 2014 bis 2029 reichen.

Bevölkerungsprognose

Der Aufgabenträger hat dazu Ergebnisse einer aktuell durchgeführten Verkehrserhebung zur Verfügung gestellt. Weil der ab 2017 bestellte Verkehr deutliche Unterschiede zu den Status quo-Verkehren aufweist, musste für die Nachfrage- und Erlösprognose ein Verkehrsmodell aufgestellt werden, mit dem die Verkehrserzeugung, die Verteilung, die Aufteilung und die Umlegung berechnet werden konnten. Dazu wurde unter anderem das Programm VISUM der PTV AG verwendet. Für das Verkehrsmodell mussten umfangreiche Strukturdaten verarbeitet werden.

Leistungen
  • Analyse der Verkehrsnachfrage
  • Nachfragemodellierung
  • Umlegung der Verkehrsnachfrage
  • Prognose der Tarifeinahmen und Erlöse
Jörg Salzwedel

IHR ANSPRECHPARTNER

Herr Jörg Salzwedel

Telefon: +49 30 2933969-40