Nachrichten

ÖPNV-Vergabe im im Unstrut-Hainich-Kreis und im

20.Juni 2018

Mühlhausen/Sondershausen, Mai/Juni 2019

Alle Öffentlichen Dienstleistungsaufträge für den ÖPNV im Unstrut-Hainich-Kreis und im Kyffhäuserkreis wurden bis 2029 neu vergeben. Es handelt sich um 8 Verträge mit 6 Unternehmen, teilweise als Gruppenvergaben beider Landkreise, mit einem wertmäßigen Gesamtumfang von fast 80 Mio. Euro.

PROZIV (Dr. Ralf Günzel) hat alle Vergabeverfahren begleitet und wurde dabei juristisch unterstützt durch die Anwaltskanzlei HAAK + PARTNER, Krefeld (Dr. Jens Biemann).

 

Pressemitteilung des Unstrut-Hainich-Kreises (pdf)

Pressemitteilung des Unstrut-Hainich-Kreises (Link)

 

 

Zurück

Jörg Salzwedel

IHR ANSPRECHPARTNER

Herr Jörg Salzwedel